Welche Kosten sind als Personalkosten (personnel costs) im Rahmen eines Horizon 2020 CFS förderfähig?

Was umfasst die basis renumeration – sprich: die Grundvergütung des Angestellten?

Die Grundvergütung als auch die additional renumeration (für non-profit organisations) umfasst:

  • Lohnzahlung
  • Sozialababen (Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil)
  • Einkommensteuer
  • sonstige Kosten und Zahlungen bei der Lohnabrechnung (z.B. zusätzliche Gesundheitsversicherungen)

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit die Grundvergütung förderfähig ist?

Eine Abzugsfähigkeit der Kosten ist gegeben, wenn:

  • die Kosten grundsätzlich abzugsfähig sind – Dividenden sind grundsätzlich nicht abzugsfähig, jährlich anfallende Bonuszahlungen auf Basis der Financial Performance sind oftmals abzugsfähig
  • die Personalaufwendungen im Einklang mit den nationalen Gesetzen stehen
  • Bonus, der nicht der normalen Bonusvergütung des Unternehmens angehört und nicht auf objektiven Kriterien basiert

Welche Beispiele für Spezialfälle bei Anstellungen im Rahmen der personnel costs bei Horizon 2020 könnte es geben?

Heimarbeitsplatz

Die Kosten für Heimarbeitsplätze sind grundsätzlich förderfähig, allerdings müssen hierfür klare Regelungen existieren und die Gegebenheiten müssen der regulären Praxis im Unternehmen entsprechen. Das System muss eine zuverlässige Zeiterfassung möglich machen.

KFZ-Gestellung durch den beneficiary

KFZ Gestellung und sonstige benefits sind eligible, wenn diese gerechtfertigt und der normalen Vergütungspraxis- und abrechnung des Unternehmens entsprechen.

Recruitment costs – Personalsuche

Zahlungen an Personalvermittler für Personalsuche, auch während des Projekts, sind nicht unter den direkten Kosten erstattungsfähig sondern sind in den indirekten Kosten enthalten.

Studentische Aushilfen – Researchers – Doktoranden

Studentische Aushilfen sind erstattungsfähig, wenn diese Vergütungen für die tatsächliche Arbeit auf dem Projekt gezahlt werden und nicht für Ausbildung

Zahlungen währen der Elternzeit

Zahlungen während der Elternzeit sind förderfähig, wenn

  • diese aufgrund der nationalen Gesetzgebung, Kollektivarbeitsverträgen oder dem Individualarbeitsvertrag notwendig sind
  • der beneficiary ist diese eingegangen
  • die Kosten werden nicht von Behörden erstattet

Informationen zu Horizon 2020 und Interreg

👉Horizon 2020: Wie ist der Ablauf einer Horizon 2020 Prüfung durch einen WP?

👉 Horizon 2020: Dokumentation Personalkosten – declaration vs. Stundenabrechnung

👉 Horizon 2020: Wie wird die hourly rate (Stundensatz) bei den Personalkosten für ein CFS ermittelt?

👉 Horizon 2020: Welche Kosten dürfen als Personalkosten (personnel costs) in einem CFS abgerechnet werden?

👉 Horizon 2020: Voraussetzung der Anerkennung als Personalkosten 

👉 Horizon 2020: Kategorien erstattungsfähige Kosten

👉 Horizon 2020: Was sind förderfähige Kosten bei einem Projekt?

👉 Horizon 2020: Kann ein deutscher Wirtschaftsprüfer in anderen Ländern prüfen?

👉 Horizon 2020: Was sind agreed-upon procedures bei einer Fördermittelprüfung?

👉 Horizon 2020: Was ist ein first-level-controller (FLC) bei einer Mittelverwendungsprüfung für die EU?

Wer sind Ihre Wirtschaftsprüfer für Abschlussprüfungen bei accura audit?

Herr Jonas aus Trier, Frau Jung aus Berlin-Mitte sowie Herr Maier aus München sind Ihre Wirtschaftsprüfer und Steuerberater für die Durchführung von Jahresabschlussprüfungen und Jahresabschlusserstellungen. Insbesondere im Bereich small & mid-caps und start-ups liegt ein großer Erfahrungsschatz der Wirtschaftsprüfer.

Sie führen ebenso Financial Due Diligence Untersuchungen Ihres Targets sowie Horizon 2020 audits bundesweit durch.

accura audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft – wir freuen uns für Sie tätig zu werden!