Was ist eine Dauerakte eines Wirtschaftsprüfers?

Eine Dauerakte ist ein Teil der Arbeitspapiere eines Wirtschaftsprüfers, die er für eine Abschlussprüfung benötigt. In der Akte werden die Unterlagen aufbewahrt, die über die Jahre hinaus bei der Prüfung eines Unternehmens benötigt wurden. Dies sind insbesondere gesellschaftsrechtliche Unterlagen aber auch Unterlagen wie Kreditverträge oder bedeutende Lieferantenverträge.

Wie mit den meisten Unterlagen auch wurde die permanente Akte zunehmend digitalisiert und steht auf den Servern den Teammitgliedern zur Verfügung. Früher wurde die Dauerakte in Papier dem Prüfungsteam des nächsten Jahres übergeben.

Wer sind Ihre Wirtschaftsprüfer für Abschlussprüfungen bei accura audit?

Herr Jonas aus Trier, Frau Jung aus Berlin-Mitte sowie Herr Maier aus München sind Ihre Wirtschaftsprüfer und Steuerberater für die Durchführung von Jahresabschlussprüfungen und Jahresabschlusserstellungen. Insbesondere im Bereich small & mid-caps liegt ein großer Erfahrungsschatz der erfahrenen Wirtschaftsprüfer.

Sie führen ebenso Financial Due Diligence Untersuchungen Ihres Targets sowie Horizon 2020 audits bundesweit durch.